Tierheilpraktiker Physiotherapie Tierphysiotherapie Hund Pferd Euskirchen Bad Münstereifel Nettersheim Blankenheim Kall Mechernich Zülpich Rheinbach Siegburg Sankt Augustin Hennef

Herzlich Willkommen

bei Ihrer Tierheilpraxis für natürlich glückliche Tiere!


Als ausgebildete Tierheilpraktikerin und Tierphysiotherapeutin sind die Gesundheit, Beweglichkeit und Lebensqualität Ihres Tieres meine Herzenssache. Jedes Tier, sein Umfeld, sein Charakter und somit auch jede Erkrankung und deren Ursachen sind individuell. Ich erarbeite zusammen mit Ihnen einen speziell auf Ihr Tier abgestimmten Therapieplan und stehe Ihnen in allen Fragen rund um die Tiergesundheit, Alternativmedizin, Naturheilkunde und Physiotherapie für Ihr Tier zur Seite.

Tierheilpraktiker und biete an Physiotherapie Hund sowie Physiotherapie Pferd Tierphysiotherapie 

 

Durch die von mir gewählten Schwerpunkte in meinen Ausbildungen liegt der Fokus meiner Arbeit in der Therapie und Behandlung von Hunden und Pferden. Meine besondere Zuneigung gilt den kleinen Nagern (auch als "Heimtiere" bekannt) wie Meerschweinchen, Chinchillas, Kaninchen, Hamstern, Ratten, Rennmäusen und Hörnchen, da sie leider immer noch sowohl in der Schul- als auch in der Alternativmedizin völlig vernachlässigt werden.

Homöopathie Hunde Pferde Katzen Naturheilkunde Kaninchen Meerschweinchen Akupunktur

Ich biete Haus- und Stallbesuche im Umkreis von Euskirchen, Bad Münstereifel, Nettersheim, Blankenheim, Kall,  Mechernich, Zülpich und Rheinbach an. Nach Absprache sind selbstverständlich auch Besuche weiter außerhalb möglich.

Ich bin ebenfalls regelmäßig mehrmals im Monat im Raum Bonn, Siegburg, Sankt Augustin und Hennef unterwegs. Gerne teile ich Ihnen auf Anfrage die geplanten Termine für Behandlungstouren mit und mache auch einen Termin für Ihr Tier möglich. 

 

Ab voraussichtlich Herbst 2019 werde ich für Kleintierpatienten auch mit einer stationären Praxis in Bad Münstereifel zur Verfügung stehen.

Ich kann leider grundsätzlich keine Nutztiere, Fische, Reptilien und andere Exoten behandeln, da mir dazu bei den (lebensmittelliefernden) Nutztieren sowohl die Erlaubnis wie auch bei allen anderen genannten Tieren die Erfahrung und Ausbildung fehlt.


Eine Bitte an alle Tierhalter:

 

Die Alternativmedizin stellt bei vielen Erkrankungen -wie der Name schon sagt- eine gute Alternative und/oder Ergänzung zur Schulmedizin dar, aber als verantwortungsvolle Therapeutin kenne ich auch ihre Grenzen!

Suchen Sie deshalb bitte mit einem schwer verletzten oder lebensbedrohlich erkrankten Tier IMMER UNVERZÜGLICH einen Tierarzt auf!