Seminare, Vorträge und Workshops


Da mir die Gesundheit und eine artgerechte Haltung und Beschäftigung Ihrer Tiere sehr am Herzen liegt, biete ich im Rahmen dieser Thematik verschiede Seminare und auf Wunsch auch Vorträge an.

Wenn es ein bestimmtes Thema gibt, dass Sie speziell interessiert oder Sie für eine Veranstaltung noch eine Dozentin suchen, sprechen Sie mich einfach an!


"Ich will ein Haustier!"

Fast jedes Kind will früher oder später ein eigenes Haustier, egal ob es sich einen Hund, ein Pferd oder "nur" einen Hamster wünscht. Oft endet dieser Wunsch tragisch: ein Hamster oder ein Kaninchen fristet ein trauriges Dasein in einem winzigen Plastikkäfig, der einst so niedliche Welpe wird als erwachsener Hund ins Tierheim gegeben, weil er nicht der gewünschte Kuschelpartner ist oder das Kind die Lust an ihm verloren hat.

Damit Kinder, aber auch ihre Eltern, spielerisch die Ansprüche ihres Wunschtieres und die damit anfallenden Aufgaben kennen lernen, biete ich jeweils altersgerecht gestaltete Vorträge für Kindergärten und Grundschulen an.


Auf Anfrage

Erste Hilfe für mein Tier

Was tun, wenn das eigene Haustier sich verletzt hat, möglicherweise etwas giftiges gefressen hat und/oder von einem Moment auf den anderen starke Schmerz- oder sogar Schocksymptome zeigt? Wann sollte man sofort einen Tierarzt aufsuchen, welche Verletzungen oder Erkrankungen kann man eventuell vorerst selber versorgen und behandeln? Welche Medikamente und Utensilien sollte man auf jeden Fall in seiner Notfallapotheke vorrätig haben?

Diese und noch mehr Fragen rund um die Erste Hilfe am Tier beantworte ich Ihnen in dem Seminar "Erste Hilfe für mein Tier", und zwar ganz individuell für jede Haustierart, denn ein verletztes Kaninchen muss natürlich anders behandelt werden als ein Hund.


Termine folgen

Was ist eigentlich drin im Futter?

Viele Tierbesitzer sind aufgrund der unübersichtlichen Angebote im Zoofachhandel und der vielen  unterschiedlichen Meinungen sehr verunsichert, was jetzt eigentlich  das beste Futter für ihr Tier ist.

Nicht jeder Hund oder jede Katze verträgt  Frisch- oder Rohfütterung, viele vertragen aber auch kein Trockenfutter oder einfach bestimmte Inhaltsstoffe nicht.

Ich erkläre Ihnen in diesem Seminar genau, wie man die Deklaration eines Fertigfutters richtig liest und welche Inhaltsstoffe sich hinter bestimmten Beschreibungen verbergen. So können Sie sich zukünftig selbst ein besseres Bild machen und gute von schlechteren Futtersorten unterscheiden.


Termine folgen


Hundetraining und Tierpsychologie

Bei Verhaltensproblemen Ihres Tieres arbeite ich eng mit Jessica Hein, Tierpsychologin bei anisense, zusammen, da problematische Verhaltensweisen eines Tieres  vorrangig  immer mit einem individuellen, professionellen und gewaltfreien Trainingsprogramm angegangen werden sollten. Natürlich kann ich mit einer naturheilkundlichen Behandlung (konstitutionell durch die Homöopathie oder mit Bachblüten) dieses Training passend unterstützen. Diese Kombination führt meist schon innerhalb kurzer Zeit zu positiven Veränderungen.

 

Folgende Kurse bietet anisense außerdem regelmäßig an:

 

Workshop "Entspannt an lockerer Leine"

Anti-Giftköder-Workshop "Staubsauger adè!"

Workshop "Rückruf - aber sicher!"

Trainingsspaziergang "Social Walk"

Für weitere Infos oder Terminabsprachen wenden Sie sich bitte direkt an Jessica Hein bei anisense