LED-Rotlicht- und Infrarotwärme-Therapie mit dem Moyave-Pad


Ebenfalls zur LowLevelLightTherapie (LLLT) gehört die Therapie mit Rotlicht.

Dafür setze ich das P45-Flächenpad der Firma Moyave ein. Im Gegensatz zum medizinischen Laserlicht mit einer Wellenlänge von 785 nm (Infrarotbereich), arbeiten die LEDs des Moyave-Pads mit eine Wellenlänge von 632 nm (Rotlichtbereich). Dieser Wellenlängenbereich hat eine andere Eindringtiefe ins Gewebe und eignet sich deswegen speziell für die Behandlung von Gelenken sowie von Haut- und Muskelzellen. Zusätzlich verfügt das Pad noch über eingearbeitetes Carbongewebe, welches  Infrarotwärmestrahlen im Bereich zwischen 8 und 12 Mikrometer absondert (FIR).

Dieser Wellenlängenbereich weist eine effektivere Wirkung als andere Wärmestrahlen auf. Infrarotwärme dieser Wellenlänge lockert Muskelverspannungen, regt den Kreislauf an, steigert die Durchblutung und begünstigt so eine schnellere Regeneration des behandelten Gewebes.

 

Das Aufmodelieren von Frequenzen, die mit dem entsprechenden Störfeld bzw. der Krankheit/den Symptomen in Resonanz gehen, ist auch bei der LLLT eine zusätzliche, optimierte Therapieoption. Die Frequenzen verstärken bei der Behandlung mit Rotlicht ebenso die Wirkung wie bereits bei der Lasertherapie beschrieben.

Besonders effektiv ist diese Therapie - alleine oder auch in sehr wirksamer Kombination mit der Lasertherapie - bei Erkrankungen des Bewegungsapparates wie Erkrankungen der Muskeln, allgemeiner Überbeanspruchung, Zerrungen und Muskelfaserrissen, bei Sehnenscheidenentzündungen und Sehnenschäden, bei Spondylosen, dem Kissing Spine Syndrom, bei Hüftdysplasie und Spat.

 

Das Moyave-Pad lässt sich ebenfalls sehr gut in Kombination mit physiotherapeutischen Maßnahmen anwenden und wird so zur "Aktiv-Lichttherapie".

 

Das Pad kann auch gegen eine Gebühr verliehen werden, so dass Sie es nach einem von mir individuell  erstellten Therapieplan selbst an Ihrem Tier anwenden können. Ich stehe in dieser Zeit natürlich immer für Rückfragen zur Verfügung und führe Sie in die Bedienung und Handhabung des Moyave-Pads vorab fachgerecht ein.